Kleinmuerbisch Burgenland Gemeinde Südburgenland Urlaub Natur Sonne

Heuer gibt es zum ersten Mal in Kleinmürbisch, neben dem schon traditionellen Adventkranz, eine Weihnachtskrippe zu bewundern. Die Krippe wurde im Glockenturm vor dem Gemeindeamt aufgebaut.

Viele fleißige Hände waren im Einsatz. Besonderer Dank gilt den SPÖ- Gemeindevertretern, denn sie spendeten die Krippenfiguren und richteten die Krippe ein.

Nach einer feierlichen Segnung am 29.11.2014 durch den Herrn Pfarrer Jan Wechter, nach Darbietungen der Volksschulkinder mit Direktorin Brigitte Jandrisevits und einer Bläsergruppe des Musikvereines Kroboteck ist die Krippe nun für alle sichtbar.

Zum Ausklang der Eröffnung gab es eine Agape, bei der Tee, Glühwein, Mehlspeisen und Brot angeboten wurden. Die freie Spende von der Agape wird zur Gänze für die Erhaltung der Filialkirche Kleinmürbisch verwendet.

Eine schöne und gelungene Aktion!

Share it

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email